Trainingsgruppen:

Tag:Gruppe:Zeit:Trainingsort:Alter:Angebot:Trainer:
FreitagJiu Jitsu16:00 - 17:00 UhrSVC-WHV/City Sport Treff
Bülowstr. 13-15
Raum 4
5-10 JahreAnfängerSven
Jiu Jitsu17:15 - 18:15 UhrSVC-WHV/City Sport Treff
Bülowstr. 13-15
Raum 4
10-14 Jahre

Anfänger
+
Fortgeschrittene
Sven
Jiu Jitsu18:30 - 20:00 UhrSVC-WHV/City Sport Treff
Bülowstr. 13-15
Raum 4
ab 14 Jahre
+ Erw.
Anfänger
+
Fortgeschrittene
Sven
Frauen-SV18:30 - 20:00 UhrSVC-WHV/City Sport Treff
Bülowstr. 13-15
Raum 4
ab 15 Jahre
+ Erw.
Anfänger
+
Fortgeschrittene
Sven, Andre'
Information zum ersten Training...

SV-Concordia WHV/City Sport Treff - Bülowstr. 13-15 - Raum 4

Für die ersten Trainingseinheiten ist ein Trainingsanzug völlig ausreichend!

Sport- oder Mattenschuhe sind nicht erforderlich, da barfuß trainiert wird!

- Wir freuen uns auf das erste Training! -


ttt
Mon-Prüfungen der Kindergruppe 
(Bild: Schoolmann)

Trainingsaufbau Kindergruppe:

  • (spielerisches) Aufwärmen
  • (spielerische) Fallschule
  • Training der Grund - und Verteidigungstechniken
  • Wiederholung der Techniken der vorherigen Trainingseinheiten

ttt
Mon-Prüfungen der Jugendgruppe 
(Bild: Schoolmann)

Trainingsaufbau Jugendgruppe:

  • Aufwärmen
  • Fallschule
  • Training der Grund - und Verteidigungstechniken
  • Wiederholung der Techniken der vorherigen Trainingseinheiten
  • Kreis- oder Bodenkampf

ttt
Kyu-Prüfungen der Erwachsenengruppe
(Bild: Schoolmann)

Trainingsaufbau Erwachsenengruppe:
  • 15 - 30 Min. Aufwärmen inklusive Fallschule
  • 45 Min. Technik-Training mit Themenschwerpunkten
  • 10 Min. Kreis- oder Bodenkampf (Elemente des Brazilian Jiu Jitsu/Luta Livre)
  • ca. 5 Min. Atemtechnik
        - Trainingsleitfaden -


Zeremoniell zum An- und Abgrüßen:
  • Aufstellen - "Yoi" (durch Lehrer) - Arme nach vorne
  • Lehrer kniet ab
  • "Seiza" (durch höchsten Schüler) - der Reihe nach hinknien
  • "Mukuso" (durch höchsten Schüler) - Augen zu und konzentrieren
  • "Mukuso Yame" (durch höchsten Schüler) - Augen auf
  • "Sensei Ni Rei" (durch höchsten Schüler) - Verbeugung zum Lehrer
  • Verbeugung - Lehrer: "Otagai Ni Rei"
    (alle sagen dabei: "Onegai Shimasu"; Shimass gesprochen;
    Bedeutung: "Ich bin bereit zu lernen!")
  • Lehrer steht auf - höchster Schüler sagt: "Kiritsu" (Kiritz gesprochen) - alle stehen der Reihe nach auf
  • Verbeugung - fertig!
Beim Abgrüßen ist der einzige Unterschied, dass man beim letzten Verbeugen sagt:

"Domo Arrigato Gosaimasu"
(Gosaimass gesprochen; Bedeutung: "...vielen Dank für das Training!")